Initium

Dies ist die Website der Klasse 13m des Abiturjahrgangs 1961 des Domgymnasiums zu Verden/Aller - mathematisch - naturwissenschaftlicher Zweig. Wir sind inzwischen alle im Rentenalter und zählen damit nach Auffassung mancher Außenstehender zum "Alten Eisen". Mitnichten! Denn dass man auch in unserem Alter noch neue gemeinsame Aktivitäten entwickeln kann, sieht man zum einen an dem Entschluss, diese Website zu entwickeln, zum andern treffen wir uns auch weiterhin in fast regelmäßigen Abständen, und mehrere von uns haben überdies in den letzten Jahren die Leidenschaft für ausgedehnte gemeinsame Wanderungen entdeckt. Das Gefühl, eine Klassengemeinschaft zu sein, konnten wir so über all diese Jahre hinweg aufrecht erhalten.

Wir hoffen, dass unser Internet-Auftritt seinen Besuchern einigen Spaß bereitet. Die Navigation befindet sich im oberen Bereich und ist bis zum Abitur lateinisch. Warum? Das große Latinum gehörte seinerzeit zu den Erfordernissen einer Abiturprüfung an unserer Schule. Rudimentäre Kenntnisse sind bei manchen von uns auch heute noch vorhanden. Damit keiner das nicht versteht, gibt es als Tabelle mehrsprachige Übersetzungen (translationes). Einige Kapitel benötigen noch Input (deutsch: viel Arbeit), aber wir hoffen, dass sich irgendeiner der Baustellen erbarmt. 

Eines wissen wir: unsere Website wird immer eine Baustelle bleiben. Genau wie wir uns immer wieder auf den Allerwertesten setzen, um neues zu lernen - so wie die Gestaltung einer Website, von der zu unserer Schulzeit keiner auch nur träumen konnte.

Hätten wir es geahnt, wir hätten bereits im Jahr 1961 mit dem Programmieren begonnen.

_____________________________________

[1.Fassung 2001, 2. Fassung 2010, 3. Fassung 2013]



Mit Volkrat Stampa aus der Klasse über uns (1960m) haben wir eine Kooperation gestartet. Entstanden sind viele aufschlussreiche Ergänzungen, neue -uns unbekannte - Geschichten und einige Bilder. Wir haben sie unter Kennzeichnung mit (VSt.) teilweise übernommen und bedanken uns auf diesem Wege bei unserem neuen Mitarbeiter.

© Ulrich Kohlstädt 2012